Fotografin stellt sich vor

Hi, ich bin Anifé. Mit meiner Familie und zwei Hunden wohne ich in Westerstede, in der Nähe von Oldenburg.

 

Bereits seit 10 Jahren bin ich im Bereich der Fotografie tätig: 2011 tauchte ich zum ersten Mal in die faszinierende Welt der Lichtmalerei und bin stolz auf meine Entwicklung. Angefangen als Assistentin, bin ich zu einer erfahrenen Fotografin mit fundierten Kenntnissen geworden.

 

Gestartet bin ich in der konzeptionellen Fotografie im Gartenbaubereich, seit 2016 bin ich freiberuflich als Familienfotografin unterwegs. Im Bereich der Hochzeitsfotografie kann ich auf meine vier-Jahreszeiten-Hochzeitserfahrungen aus den letzten sechs Jahren zurückgreifen und besitze Kenntnisse der aktuellen Trends und verschiedenster Abläufe. Meine Erfahrungen teile ich gerne mit euch!

Meine Philosophie

Ein Fotoshooting besteht nicht nur aus Fotos… Es schenkt dir eine schöne Zeit – für dich allein, mit deinem Partner oder auch mit deiner Familie. Es gibt dir eine Möglichkeit, deine Vorzüge besser kennenzulernen und diese in Szene zu setzen, es stärkt dein Selbstbewusstsein. Wertvolle Erinnerungen für dich und deine Familie.

 

Du wirst dich noch lange an die Vorbereitungen auf dein Fotoshooting erinnern, schließlich geht es um eine neue Erfahrung für dich und alles soll perfekt sein. Zum Glück unterstütze ich dich dabei und gebe dir Tipps, wie du dich am besten vorbereiten kannst. Das gilt auch für die Königsdisziplin in der Fotografie – die Hochzeitsreportage.


Ich freue mich auf deine Nachricht. Hier geht es zum Kontaktformular. 

 

Auf deine ersten Fragen könnte dir dieser Bereich einige Antworten liefern.



Neben glücklichen Kunden konnte ich bisher folgende Erfolge verzeichnen:

Titelbild in einer überregionalen, führenden Fachzeitschrift (DEGA GALABAU, Ulmer Verlag, März Ausgabe, 5 Jahre in Folge)

Meine Aufnahmen wurden bei größeren Werbekampagnen eingesetzt (u.a. Brazelberry® und Dufthortensie Golden Crane®)

Platz 1 im Fotocommunity-Wettbewerb "Generationen" (2017)